why podcast?

Quelle: Wikimedia Commons
Quelle: Wikimedia Commons

"Wer ein Warum zum Leben hat, erträgt fast jedes Wie!"

- Friedrich Nietzsche


start with why?

Warum tust du, was du tust?

Du interessierst dich für alles Mögliche und sammelst alles Mögliche - das können Briefmarken sein, Zitate oder Bücher. Du suchst in deinem Leben immer wieder Rollen aus (oder begibst dich in Rollen), wo deine Meinung gefragt ist und du andere überzeugen darfst ...


Wie tust du das?

Du lernst leidenschaftlich gerne, doch mehr das das Ergebnis interessierst du dich für den Lernprozess selbst. Du hast eine Vorliebe für das Nachdenken sowie überhaupt für jede geistige Aktivität. Und nichtimmer ist diese Aktivität zielgerichtet ist, dein Verstand will beschäftigt sein.

 

Was ist dein Produkt?

Freude und Inspiration - werde vom Nach-denker zum Vor-denker ;-)


Kennst du dein "Warum" im Leben?*

Diese einfache Frage kann eine einfache Antwort sein, kann dich jedoch auch sehr fordern. Es kann Monate, Jahre oder sogar Jahrzehnte dauern um sein Warum zu finden.

Das oben beschrieben Warum bezieht sich auf diesen Podcast und die damit verbunde Motivation dahinter.

Einen der bekanntesten Vorträge zum Thema findest du hier verlinkt.


In meinem Blog & Podcast gehe ich auf verschiedene Tools ein, die dir dabei helfen können, dein Warum zu finden. Jedoch ist nicht jeder der Typ dafür, diese Reise für sich alleine zu machen. Doch keine Sorge, auch dazu kann ich dir gerne Tipps geben zu angesehene Trainer & Coaches die dir dabei helfen, dein Warum, deinen Sinn im Leben zu finden.

 

*Dir ist dein "Warum" sowas von egal? Auch in Ordnung! Du gehst ja auch nicht an die Tür, wenn keiner klingelt :-)

my story

Ich bin der festen Überzeugung, das jeder von uns etwas wertvolles, einzigartiges zu erzählen hat. Und es braucht nicht immer Zertifikate, Urkunden etc. um in einem Gebiet Experte zu können. Übung schlägt Talent - immer :-)

Wenn du neugierig bist, wie ich zu diesem Thema rund um diesen Podacst gekommen bin, lade ich dich herzlich dazu ein, meinem Blog & Podcast zu folgen.

Fotograf: Markus "Maxl" Flicker
Fotograf: Markus "Maxl" Flicker

Impressions